Ausbildung zum Werkzeugmechaniker (m/w/d) ab 01.09.2022

Du stehst kurz vor Deinem Schulabschluss und willst einen Ausbildungsplatz in einem zukunftsorientierten Unternehmen?
Dann bist Du bei uns genau richtig!

Mit über 90 Jahren Erfahrung können wir eine umfangreiche Angebotspalette mit hoher Qualität liefern. Als zertifiziertes Unternehmen sind wir im Stande, höchste Qualitätsstandards zu garantieren. Mit moderner Produktion, leistungsstarken Angeboten und partnerschaftlicher Zusammenarbeit steht die Stanztechnik Rechberghausen GmbH für Innovation und Zukunft in der Zulieferindustrie.

An modernsten Stanzautomaten fertigen unsere erfahrenen Mitarbeiter Serienteile für verschiedenste Branchen. Die Automobilindustrie, der Textilmaschinenbau, die Elektro- und Feinwerktechnik, die Haushaltsgeräteindustrie und das Handwerk profitieren von unseren hochwertigen Stanzteilen.

Der Beruf:

Als Werkzeugmechaniker (w/m/d) verfügst Du über Qualifikationen in der Metallbearbeitung, sowie in der Fertigung von Werkzeugen und Maschinenteilen aus unterschiedlichen Werkstoffen. Während der ersten zwei Ausbildungsjahren erlernst Du das Lesen, Anwenden und Erstellen von technischen Unterlagen, die Planung und Steuerung von Arbeits- und Bewegungsabläufen, das Warten von Betriebsmitteln, das Ausrichten und Spannen von Werkzeugen sowie das Spannen von Werkstücken. Des Weiteren eignest Du Dir Fähigkeiten im Trennen, Umformen und Fügen an, sowie im Aufbauen und Prüfen von Pneumatikschaltungen und das Montieren von Bauteilen zu Baugruppen. Im 3. und 4. Ausbildungsjahr erlernst Du das Bearbeiten und Herstellen von Werkstücken, das Aufbauen und Prüfen von Hydraulikschaltungen der Steuerungstechnik sowie das Montieren und Demontieren von Werkzeugen, Vorrichtungen und Lehren. Zudem übst Du das Härteprüfen, die Funktionsprüfung und Inbetriebnahme von Werkzeugen und das Instandsetzen von Werkzeugen, Vorrichtungen und Lehren ein. Während der gesamten Ausbildung beschäftigst Du Dich auch mit dem Aufbau und der Organisation unseres Betriebes, Du eignest Dir Kenntnisse im Arbeits- und Tarifrecht sowie in den Bereichen Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit an. Nebenbei befasst Du Dich auch mit den wichtigen Themen Umweltschutz und rationelle Energieverwendung.

Ausbildungsdauer, Ausbildungsbeginn:

3 1/2 Jahre, zum 01. September 2022

Die Ausbildung erfolgt im dualen System überwiegend im Ausbildungsbetrieb und in der Berufsschule.

Dies solltest Du für diese Ausbildung mitbringen:

  • Guter Schulabschluss (Haupt- oder Realschule)
  • Manuelle Geschicklichkeit und technisches Verständnis
  • Kenntnisse im Umgang mit dem PC
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit

Deine ausführlichen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) sendest Du bitte bevorzugt per Online-Bewerbung (nur PDF) oder per Post an:

Stanztechnik Rechberghausen GmbH
Sabrina Maric
Lindachstr. 14
73098 Rechberghausen

E-Mail: personal@seitz-rechberghausen.de
Telefon: (07161) 9 53 36-19